online-Forum

AKTIVES- UND BAGAGEKORPS

Die beiden Korpsteile werden gebildet aus den Mitgliedern, die nicht oder auch nicht mehr im Rosenmontagszug mitreiten.

Unsere Damen aus dem Bagagekorps tragen die „große" Uniform mit Puderlockenperücke und Dreispitz, unsere Damen des Aktiven Korps die sogenannte „kleine Uniform".

Für unsere Damen des Aktiven- und Bagagekorps steht am Rosenmontag unser Prunkwagen bzw. Planwagen bereit. Die Fahrt durch die jubelnde Menge macht den Rosenmontag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Natürlich sind das Aktive- und Bagagekorps von den reiterlichen Veranstaltungen nicht ausgenommen. Im Gegenteil, die Reiter freuen sich stets über Zuschauer und bei Ausflügen ins Umland oder nach Ungarn warten bequeme Sitzplätze auf der Kutsche oder dem Planwagen auf Mitfahrer...

Bei den Reiterinnen ist das Reittraining oberste Pflicht. Unsere Damen der anderen Korpsteile sind nicht an eine spezielle Aufgabe, wie zum Beispiel den Bau des Prunkwagens gebunden, vielmehr engagiert sich jede nach ihren speziellen Vorlieben und Fähigkeiten, zum Beispiel beim Hüte „machen", beim Kostüme schneidern, im Orgateam, bei der Vorbereitung unseres Modetee...die Möglichkeiten sich einzubringen sind vielfältig...